Pferd Detailaufnahme

Pferdepension

Seit 1998 beherbergen wir auf unserem Hof in Winterfeld Pferde.
Artgerechte Haltung mit viel Weidegang und Herdenverband sind uns dabei wichtig.
Pferdezucht und Pferdesport sind Passion der Jostens schon in der 3. Generation.

Blick über die Pferdeweiden

Knapp 10ha Weideland liegen direkt am Stall hinter dem Haus. Diese werden sowohl für die Futtergewinnung, als auch den täglichen Weidegang genutzt. Im Sommer stehen die Pferde 24 Stunden draußen (auf Wunsch auch im Sommer Box über Nacht möglich). Im Winter werden Paddocks am Stall für den täglichen Auslauf genutzt.

Großpferdestall

Im Stall stehen die Pferde in großen geräumigen Boxen (12-16 qm je nach Pferde-/Ponygröße), von denen fast alle ein Fenster haben. Die Pferde kommen auch im Winter im gewohnten Herdenverband auf die Paddocks. Das Raus- und Reinbringen, sowie die tägliche Boxenpflege sind im Mietpreis enthalten.

Reitplatz im Herbst

Für die Arbeit der Pferde haben wir einen Außenplatz, Stangen und Sprünge können von allen Einstellern mitgenutzt werden.
Im Winter steht eine kleine Bewegungshalle für Longenarbeit zur Verfügung. Das Equipment von Reiter und Pferd findet in Putzkammer und beheizter Sattelkammer seinen Platz. Auch für Fahrer gibt es die Möglichkeit Kutsche und Geschirr zu lagern, außerdem haben wir einen Fahrplatz und Geländehindernisse.

Pferdeboxen frei

Derzeit haben wir zwei freie Pferdeboxen zu vergeben.
Bei Interesse gerne Anfrage per Mail oder Anruf (039009/638 oder 01608414370). Einfach vorbei schauen, so entsteht der beste Eindruck.

Grundpreis pro Monat: 215€

"Carlos" fühlt sich wohl
Pferd Detailaufnahme
Carlos und Paxis mit Pusteblumen
Shetty Stall
Patras und Paxis Fellpflege
Partie und Patras
Pferd Detailaufnahme
Pferdenase
Carlos und Paxis
Winterimpression 2021
Winterimpression 2021
Reitponys
Shetlandponys

Unsere Pferde

Unsere Pferde leben schon am längsten auf unserem Hof. Mit ihnen hat alles angefangen und somit haben sie eine besondere Bedeutung für uns. Auf unserem Hof leben die Pferde und Ponys der Familie Josten sowie einige Pensionspferde.
Hier stellen wir unsere Pferde einmal vor.

Marina, Mona und Maggy

Fangen wir mit unseren Senioren an. Marina (1995), Mona (1996) und Maggy (1994) sind Schwestern und unsere kleine Shetty Bande. Sie können geritten und gefahren werden, lieben es aber am meisten gepflegt und mit Möhren belohnt zu werden. Sind dabei wie eh und je für ein Späßchen zu haben.

Carlos

Carlos ist unser Allrounder. Auf ihm hat inzwischen schon so manch einer reiten und fahren gelernt, sowohl groß als auch klein. Im Fahrsport war er mit Felix aktiv und erfolgreich. Er gehört zu der gemütlichen Sorte und hat ein Herz aus gold.

Paxis

Ein Teil unserer kleinen Trakehnerzucht - Paxis. Opa Josten hat sie begonnen und bei uns wird sie langsam aber stetig aufrecht erhalten. Paxis ist ein Mädchenpferd durch und durch. Nicht nur weil er bildschön ist, sondern weil er durch seine Schmuseeinheiten und seine dem Menschen zugewandte Art jedes Mädchenherz erobert.

Pamir

Oma Pamir ist unsere bisher erfolgreichste Mutterstute. Sie hat nicht nur einen gekörten Sohn geboren. Auch Partie und Paxis sind aus ihr gezogen. Manchmal hat unsere Pamir nicht das stärkste Nervenkostüm. Dennoch ist sie ein sehr artiges Pferd mit vorzüglichen Gängen. Sie liebt es sich die Stirn durchkraulen zu lassen.
Am 14.07.2021 mussten wir Pamir wegen Herzversagen einschläfern.

Partie

Tochter Partie - ist eine wirklich gute Partie. Sie ist unsere aktuelle Zuchtstute. Derzeit pausiert sie, jedoch ist noch mindestens ein Fohlen für den Fortbestand der Stutenlinie geplant. Partie hat glücklicherweise stärkere Nerven als ihre Mutter. Ob Reiten oder Fahren, sie macht unglaublich Spaß.

Patras

Unser Teenager Patras wird langsam erwachsen. 2018 wurde er geboren und ist Sohn unserer Stute Partie. Ihm blüht so langsam der Ernst des Lebens, nachdem er in Ruhe auf unseren Wiesen seine Kindheit genießen konnte.

Kaira

Kaira ist die erste selbstgezogene Stute von Maxi. Nachdem Maxi zum studieren aufbrach, bekam ihre damalige Reitponystute Donata Eldena Fohlen. Das erste Fohlen war Kaira im Jahr 2012. Sie ist eine sehr kapriziöse Stute mit einem sensiblen Wesen. Dabei hat sie ganz hervorragenden Gänge und eine tolle Arbeitseinstellung. Leider mussten wir unsere viel zu junge Kaira am 07.12.2021 folglich eines Unfalles in der Pferdeklinik erlösen.

Ramino

Wallach Ramino ist 2015 geboren und ein Bruder zu Kaira und Ravina. Er lebte mit Maxi in Schleswig-Holstein. Seit Dezember 2021 sind die beiden wieder zu Hause. Er ist unser kleiner Quatschkopf und hat so manchen Unsinn im Kopf. Doch weiß er genau, wie er sich zu entschuldigen hat und jeden um den Finger wickeln kann. 

Ravina

Donatas letztes Fohlen war die 2016 geborene schöne Palomino-Stute Ravina. Ihr Name kommt aus dem Indischen und bedeutet "die Sonne", genau das ist sie, ein kleiner Sonnenschein. Sie hat eigentlich immer gute Laune, ist sehr unkompliziert und für ein kleines Leckerchen tut sie fast alles. Als Stastsprämienanwärterin hat sie auch ihre Qualitäten als angehende Zuchtstute schon beweisen können. 

Railway Olivia

Am 13. April 2021 gab es pferdigen Zuwachs, Railway Olivia ist bei uns eingezogen. Die kleine Ponydame hat eine weite Reise aus Irland auf sich genommen. Bei uns lebt sie jetzt mit den anderen Ponys in der Herde und kann von Kindern geritten werden oder auch mal vor die Kutsche gespannt werden.