Hafer von 2019

Wötzer Weg Leetze

Hafer in 2020
Im letzten Jahr stand hier Ackergras, dies wurde zunächst untergepflügt. Dann der Hafer gelegt.
Klickt die kleinen Bilder an und ihr gelangt zu Videos, in denen euch die Arbeitsgänge gezeigt und erklärt werden. Unbedingt Ton anstellen!


Haferanlagen

Haferanlagen erkennbar

Am 23.05.2020 haben wir uns die Haferpflanzen mal vorgenommen. Durch vorsichtiges abtrennen der einzelnen Blattschichten dringen wir bis zu den Kornanlagen hervor.

Haferbestand April

Haferbestand am 12.04.2020

Nun schauen die Haferpflanzen aus der Erde und sind aufgelaufen. Allerdings gibt es eine Stelle im Vorgewende, dort ist nichts zu sehen, was war hier passiert? Leider liegt diese Stelle im Schatten der Bäume und somit kann sich der Boden hier nicht so schön erwärmen. Aber auch hier werden noch Pflanzen wachsen.

Gewalzter Hafer

Walzen 

Am Ende haben wir uns entschieden zu Walzen um den Boden einzuebnen, sodass späteres Striegeln effektiver wird.
Wir haben diagonal zur Saatreihe gewalzt.

Begutachtung der Aussaat

Bestandsbetrachtung am 27.03.2020

Die Haferkörner sind gequollen und platzt auf. An einem Pol kann die ersten Keimwurzel erkannt werden.
Welche Maßnahme erfolgt, es ist ein Abwägen...Abwarten oder Walzen?

Hafer Legen 2020

Hafer Legen 21.03.2020

Nun kann der Hafer in das frische Saatbett gelegt werden. Es werden 150 Körner pro qm in 2 cm Tiefe gedrillt. Die Drillmaschine besteht aus 5 einzelnen Elementen: Scheibenegge, Reifenpacker, Drillschare, Andruckrolle und Striegel.

Grubbern 2020

Grubbern zur Saatbettbereitung

Nachdem der Pflug den Boden einmal umgedreht hat und die alte Grasnarbe nun unter der Erde liegt, soll der Grubber eine schöne ebene Fläche herstellen.
21.03.2020


Pflügen 2020

Pflügen 21.03.2020

Zunächst wurde das Ackergras untergepflügt. Wir haben mit einem Vorführpflug flach den Boden umgewälzt. Es wurde ähnlich wie auf der Fläche Hoppstall in Winterfeld vorgegangen, schaut euch dort das Video an.